Mobber gibt es in allen Formen, Größen und Hintergründen. Meistens, Mobber sind Menschen, die irgendwann sehr verletzt wurden und eine Art Unsicherheit haben, die Mobbing vertuscht. In manchen Fällen, Mobber haben ein Zuhause, in dem es in Ordnung oder normal ist, zu schreien, um sich durchzusetzen. Einige kopieren, wie sie sich aus dem Fernsehen verhalten, Videospiele, usw. Manchmal wurde der Mobber selbst gemobbt und sie mobben, um zu versuchen, sich besser oder größer zu fühlen, indem sie versuchen, dass Sie sich kleiner fühlen, aber es funktioniert nicht. Manchmal werden sie von anderen zum Mobbing gedrängt, um Teil einer Bande zu sein. Aus welchem ​​Grund auch immer, Die Wurzel davon ist die Suche nach Macht oder Kontrolle.

Während die meisten Mobber aus schwierigen Lebensbereichen stammten und schwere Zeiten hatten, Es ist keine Entschuldigung, andere so zu behandeln, dass sie sich schlecht fühlen. Niemand sollte andere aus irgendeinem Grund niederlegen.

Die gute Nachricht ist, Es gibt auch Hoffnung für Mobber! Es ist möglich, dass sich ein Tyrann ändert. Mobber “Veränderung” aus einer Vielzahl von Gründen, aber es passiert – Deshalb führen wir unser Programm "Mobbing" durch 180 – Wir wissen, dass Mobber a 180 Grad Wende von ihrem Lebensstil.

Manchmal, Mobber ändern sich, weil die Art und Weise, wie sie handelten, nur eine Phase war. Sometimes they wake up to how they have hurt others and realize that what they’ve done to their victims is wrong. Schließlich, manchmal die Worte unserer Lehrer, Eltern und andere Erwachsene, denen wir vertrauen, können dazu beitragen, das Verhalten eines Tyrannen zu beeinflussen.

Ein Tyrann ist nicht “stecken” so für immer; Dinge können sich ändern.

Denken Sie daran, dass Sie wichtig sind,. Ihr Leben zählt, und Sie können einen Unterschied in dieser Welt machen. Wenn Sie jemals brauchen, um über dieses oder irgendetwas anderes reden, fühlen Sie sich frei in Verbindung zu treten mit uns. Wir sind für Sie da.