Wir sind dankbar für alle unsere Fans, ohne die unsere Arbeit unmöglich wäre,.

Einige unserer aktuellen Unternehmens PROBONO Stützer zählen:

Nord-VPNVertical ResponsegesichertGoogleHashtagioMicrosoft

Ordentlich Marketing CommunicationsSeaway MallTechSoupDrei-Punkte-Schalten
 
 

Unsere akademischen Kollegen sind:

McMasterKöniginUOttawa


 
 
 
 
 
 
 
 
 

Unsere Kollegen in der Gemeinschaft sind:


 
 

 
 
 
   
 
 
  
 
 

Unsere Event-Partner in den vergangenen Jahren gehörten:

 

 
 
 
Wir haben zu viele Menschen und Organisationen zu erwähnen. Aber danke! Und wir werden gerne hier Ihren Namen hinzufügen, wenn Sie uns wünschen.
 
 


Die Your Life Counts Allianz

YLC Allianz

 

 
 
 
 

Die Your Life Counts Allianz war im Februar gebildet 2014 die YLC Gründe zu starten Kampagne zu leben.

Gründungsmitglieder Die Your Life Counts Alliance:

Unterstützung und Ermutigung von einer Reihe von Organisationen, darunter Wohnen Arbeiten.

Unsere Position Erklärung über den Selbstmord in unseren Gemeinden als Die Your Life Counts Allianz nimmt die Erklärung der Lebens- Works – reproduziert und mit Genehmigung zitiert:

Selbstmord ist eine Community Health Problem

“Wir halten, dass Selbstmord am besten im Großen und Ganzen als ein Problem für die gesamte Gemeinschaft betrachtet wird. Wir laden Menschen mit sozialen, öffentliche oder psychische Gesundheit Perspektiven dieser breitere Perspektive zu verbinden. Jeder, der helfen will, ist willkommen. Viele so genannte ‚normale’ Bürger haben alles andere als gewöhnlich Beiträge zur Suizidprävention in der Neuzeit gemacht. Wir lehnen jeden Versuch, eine Ausschluss Position zu halten. Um Gebiet Selbstmord einer Gruppe ist neu stigmatisieren Selbstmord in der modernen Kleidung durch was impliziert, dass Selbstmord ist so besonders, gefährlich oder ungewöhnlich, dass einige können mit nur umgehen. Eine solche Beschränkung verringert auch die Reichweite und die Zahl der Menschen, die Selbstmord verhindern helfen könnte. Selbstmord ist nicht die Domäne jeder eine Disziplin oder Sicht. Wir müssen alle, zusammen arbeiten, ein Ende der langen Geschichte der Vermeidung der Gemeinde Folgen Selbstmord zu bringen.”

Bell-Talk

Schon seit 2012 Your Life Counts gegeben hat, Beratung, supported and participated in the Bell Let’s Talk Initiative in collaboration with CTV.

2012

YLC Gründer Rory Butler besuchen das CTV-Studio in Toronto und reagierten sofort online auf Anfragen um Hilfe erhielt während der Tag. Rory was interviewed live to the nation on Canada AM by host Seamus O’Regan (jetzt Minister of Veterans’ Angelegenheiten in der kanadischen Bundesregierung).

2013

An article written by Rory, Wir kennen alle Jemand Betroffene wurde als ein zentrales Merkmal der CTV Glocke Der Europa-Talk Website während der Kampagne, die in 2013. Wieder einmal war Rory im Studio CTV in Toronto auf dem Talk-Day Bell Let hilft Online-Kommunikation mit Menschen in Krisensituationen zu erleichtern.

2014

YLC wurde von CTV in Bezug auf die Glocke Der Europa-Talk Online-Ansatz, um Menschen in der Krise konsultiert. YLC Empfehlung war, dass der IM (Instant Messaging) Ansatz war problematisch und sollte für Verweisung an bestehenden Agenturen und Ressourcen auf Eis gelegt werden. Dieser Rat wurde befolgt.